rektorat@eludwig-lb.schule.bwl.de | 07141 9102475

ELS10.jpg

Profil AC

Die Kompetenzanalyse Profil AC ist eine Instrument zur Diagnose von Kompetenzen und zur Entwicklung individueller Fördermaßnahmen für Schülerinnen und Schüler. Durch systematische Beobachtung werden die Kompetenzen jedes einzelnen Schülers* analysiert. Anhand dieser Ergebnisse wird ein individuelles Kompetenzprofil für jeden Schüler erstellt und daran eine auf die Bedürfnisse der einzelnen Schüler ausgerichtete Förderung erarbeitet. 

Ziel ist es, individuelle überfachliche und berufsbezogene Kompetenzen und Berufsinteressen von Jugendlichen zu ermitteln. Es wird daher zur Unterstützung der beruflichen Orientierung und individuellen Förderung eingesetzt. Durch das Verfahren werden die Stärken und Entwicklungspotentiale jedes Schülers herausgefiltert, auf deren Grundlage dann eine individuelle, auf die Bedürfnisse des einzelnen Schülers ausgerichtete Förderung erarbeitet wird. 

Das individuelle Kompetenz- und Interessenprofil wird dann genutzt, um präzise Aussagen bezüglich der beruflichen Eignung und Interessen des Schülers zu treffen um damit eine gezielte berufliche Orientierung in die Wege leiten zu können. 

Durchgeführt wir das Profil AC in der 7. Klasse durch geschulte Kolleginnen und Kollegen der Eberhard-Ludwig-Schule.

* Im weiteren Verlauf verwenden wir zur besseren Lesbarkeit ausschließlich die männliche Form.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.