rektorat@eludwig-lb.schule.bwl.de | 07141 9102475

ELS6.jpg

Neuigkeiten & Aktuelles | Archivierte Beiträge

Elternbrief zum Schuljahresbeginn

Liebe Eltern,                                                                                                            

das neue Schuljahr hat begonnen und wir sind froh, dass wir zu einem vollen Unterrichtsangebot wie vor der Schulschließung zurückkehren konnten.

Diesen vollen Unterrichtsumfang wollen wir sichern. Das erfordert in der Pandemie-Situation von allen Beteiligten eine hohe Disziplin. Wir haben unter anderem folgende Maßnahmen getroffen, um die Ansteckungsgefahr zu mindern und im Fall einer erfolgten Ansteckung nur einzelne Klassen schließen zu müssen: 

  • Die Schüler*innen der Grundstufe (Klassen 1 bis 4) bitten wir, auf dem Schulgelände, in den Fluren und in den Toiletten einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Einzige Ausnahme ist die Hofpause.
  • Die Schüler*innen der Hauptstufe (Klassen 5 bis 9) und alle Mitarbeiter*innen der Schule sowie Besucher*innen sind durch die CoronaVerordnung Schule verpflichtet, auf dem Schulgelände, in den Fluren und in den Toiletten einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
  • Wir trennen die Kohorten (immer zwei bzw. drei Klassen, die zusammen Sport-, Religions- und Ethikunterricht haben) streng im Unterricht und in den Pausen.
  • Der Unterricht der Schüler*innen der Grundstufe und der Hauptstufe beginnt morgens zeitversetzt.
  • Abgetrennte Laufwege und Personenbeschränkungen in den Toiletten helfen ebenso, die Anzahl der Begegnungen so gering wie möglich zu halten. Die Erfahrung der ersten Schulwoche zeigt, dass die Schüler*innen sich sehr diszipliniert verhalten. Wir hoffen, dass dies anhält und wir als Schule gut durch den Herbst und die anstehende Erkältungszeit kommen.

Wir bitten Sie, dass Sie Ihr Kind zuhause lassen, wenn es: 

  • über 38,0 Grad Fieber hat,
  • oder trocken hustet,
  • oder Störungen des Geschmacks- oder des Geruchssinns zeigt

Bei leichten Schnupfensymptomen ohne Fieber und ohne anhaltenden trockenen Husten müssen Sie Ihr Kind hingegen nicht zu Hause lassen. 

Leider werden viele Veranstaltungen und Unternehmungen, die wir sonst im Laufe des Schuljahres durchführen, im aktuellen Schuljahr ausfallen müssen. Abgesagt sind jetzt schon das Laternenlaufen, der Schulausflug in den Tierpark Bad Mergentheim und die Elternhocketse. Andere Veranstaltungen führen wir in veränderter Weise und in den Kohorten durch. 

Auch der erste Elternabend findet in veränderter Form statt – wir bitten dafür um Ihr Verständnis:

  • in der Woche vom 05.10. bis 09.10.2020 finden die Elternabende von 4 bzw. 5 Klassen an drei verschiedenen Wochentagen zeitversetzt statt
  • jeder Klassenelternabend dauert maximal eine Stunde
  • nur ein Elternteil pro Kind kommt zum Elternabend
  • ab dem Eingang ins Schulgelände (Schiebetor) müssen Eltern einen Mund-Nasen-Schutz tragen, der erst im Klassenzimmer abgesetzt werden darf
  • bitte halten Sie am Elternabend 1,5 Meter Abstand zu anderen Eltern und Lehrkräften

 Die Termine für die Elternabende:

 

Klasse

Klassenlehrer*in

Termin

Klassenzimmer

1    

Fr. Wehner

Dienstag, 07.10.2020, 19.00 Uhr

104 EG

2

Fr. Heinrich/Frau Gundelfinger

Dienstag, 07.10.2020, 19.15 Uhr

212 OG

2/3

Hr. Schaffert

Dienstag, 07.10.2020, 19.30 Uhr

209 OG

3/4

Frau Siffermann-Baier/Fr. Voigt

Donnerstag, 08.10.2020, 19.15 Uhr.

 

105 EG

4

Hr. Blum

Dienstag, 07.10.2020, 20.00 Uhr

 

208 OG

5a

Fr. Spahmann

Mittwoch, 08.10.2020 19.00 Uhr

210 OG

5b

Fr. Reitinger

Mittwoch, 08.10.2020, 19.15 Uhr

 

202 OG

6a

Fr. Heß

Mittwoch, 08.10.2020, 19.30 Uhr

 

207 OG

6b

Fr. Dreyer

Mittwoch, 08.10.2020, 19.45 Uhr

 

213 OG

7a

Fr. Pollerhoff

Donnerstag, 09.10.2020, 19.00 Uhr

205 OG

7b

Fr. Bossert

Dienstag, 07.10.2020, 19.45 Uhr

111 EG

8

Fr. Bundschuh

Donnerstag, 09.10.2020, 19.30 Uhr

103 EG

8/9

Hr. Rometsch

Donnerstag, 09.10.2020, 19.45 Uhr

A13 Hirschbergschule

9

Hr. Wick

Donnerstag, 09.10.2020, 19.45 Uhr

 

203 OG

 

Tagesordnung:      

- Unterricht und Schulleben unter Pandemiebedingungen

- Planung des Schuljahres

- Wahl der Klassenelternvertreter

- Verschiedenes

 

Eine weitere wichtige Information für die Eltern der Grundstufe (Klassen 1 bis 4): 

Am Mittwoch, 30.09.2020, findet ein Fortbildungsnachmittag für alle Mitarbeiter*innen der Schule statt. Ihre Kinder essen noch an der Schule, der Unterricht endet an diesem Tag schon um 13.30 Uhr, danach wird Ihr Kind von den Schultaxis nach Hause gebracht.

Alle Kinder sind am 30.09.2020 eineinhalb Stunden früher zuhause!

 

Sollten Sie am Elternabend zur/zum Klassenelternvertreter*in oder zur/zum Stell-vertreter*in gewählt werden, ist ein weiterer Termin wichtig:

Am Dienstag, 13.10.2020, findet um 19.00 Uhr die erste Elternbeiratssitzung in der Aula statt. 

Viele Grüße

 B. Bleil

(Schulleiter)                                                   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.