rektorat@eludwig-lb.schule.bwl.de | 07141 9102475

ELS1.jpg

Neuigkeiten & Aktuelles | Archivierte Beiträge

Ich träume...

Nach dem Tod von George Floyd haben sich die Klassen 7/8,8 und 9a/b der Eberhard-Ludwig-Schule Ludwigsburg im Religions- und Ethikunterricht mit dem Thema Rassismus beschäftigt. Dabei wurde auch über Martin Luther King und seine Rede „I have a dream“ gesprochen. Die Schülerinnen und Schüler haben dann ihre eigenen Träume aufgeschrieben:

Ich träume…

dass alle Menschen nach der Überzeugung leben:

alle Menschen sind gleichviel wert.

dass unsere Welt zu einer Insel der Gerechtigkeit wird.

dass Menschen nicht nach ihrer Herkunft, ihrer Kleidung oder ihrem Geld beurteilt werden.

dass auch Förderschüler und Behinderte einen guten Job bekommen.

dass die Kriege auf der Welt aufhören.

dass dunkelhäutige Menschen gleich behandelt werden.

dass Menschen nicht wegen ihrer Herkunft oder Hautfarbe getötet werden

dass die Welt ein fröhlicher Ort ist.

dass Jungen und Mädchen gleich behandelt werden.

dass die Menschen nett zueinander sind.

dass keine Rassisten mehr regieren dürfen.

dass alle Kinder gut aufwachsen können.

dass Menschen nicht auf ihre Hautfarbe reduziert werden.

dass niemand hungern muss.

dass wir Menschen zusammenhalten.

dass wir nicht gegeneinander kämpfen sondern gut miteinander leben.

dass man einen Rassisten zur Vernunft bringen kann, indem man mit ihm redet.

dass jedes Kind kein Problem damit hat, mit einem schwarzen Kind zu spielen.

dass dunkelhäutige Kinder nicht in der Schule gemobbt werden.

dass jeder leben darf, wie er will. Egal, wie er aussieht.

dass man Menschen so lässt und akzeptiert, wie sie sind.

dass wir uns gegenseitig respektieren.

dass wir gemeinsam den Klimawandel bekämpfen und besser zur Umwelt sind.

dass die Menschen sich einigen und immer versuchen, eine gute Lösung für alle zu finden.

dass alle Kinder zur Schule gehen können.

dass jeder ein gutes Zuhause hat.

dass es den Familien gut geht.

dass es keinen Stress auf WhatsApp und TikTok gibt.

dass jeder Mensch geschätzt und beachtet wird, so wie er ist. Denn jeder Mensch ist etwas Besonderes. Das sollen mehr Menschen sehen!Mensch ist Mensch!

dass wir Menschen die Welt zu einem besseren Ort machen können.

Ich träume...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.